Artikel
0 Kommentare

In Hamburg regnet es nicht…

Fotos: zalando.de (1 und 2), tausendkind.de (3,4,5,6 und 7)

Fotos: zalando.de (1, 2, 3 und 4), tausendkind.de (5, 6 und 7)

…das ist nur feuchte Luft. Habe ich neulich auf einer Postkarte gelesen. Hamburger behaupten ja auch sehr gerne, dass das Wetter in Hamburg viel besser ist, als immer gesagt wird. Und zitieren dazu obskure Sonnenstundenstatistiken, nach denen die Sonne hier viel öfter/länger/heller scheint als etwa in München. Als aus dem Süden Zugezogene kann ich dazu nur sagen: Das ist absoluter Blödsinn. In Hamburg regnet es oft, lange und heftig. Am schlimmsten ist der sogenannte Sprühregen. Hört sich harmlos an, macht einen aber innerhalb kürzester Zeit nass bis auf die Haut. Nachdem der mich das erste Mal erwischt hatte, habe ich mir umgehend eine solide Regenjacke zugelegt.[Weiterlesen]