Artikel
0 Kommentare

Wo sind eigentlich meine Sandalen?

Collage: Sandra Cantzler Bildquellen: 1: walkingthecat.de, 2: zalando.de, 3: tausendkind.de, 4: zalando.de

Collage: Sandra Cantzler
Bildquellen: 1: walkingthecat.de, 2: zalando.de, 3: tausendkind.de, 4: zalando.de

Das Warten auf den Sommer dauert jedes Jahr so lange, dass man eigentlich bestens vorbereitet sein könnte. Aber dann – zack peng – ist der Sommer wieder ganz plötzlich da. Auf einmal sind draußen knapp 30 Grad, blauer Himmel und Sonnenschein. Perfektes Sandalenwetter also. Was für mich heißt: Jetzt ganz schnell rauf auf den Speicher und die Kisten durchwühlen. Wo habe ich bloß im vergangenen Herbst meine Sommerschuhe hingepackt? Und wo sind die Sandalen von den Kindern geblieben? Passen die überhaupt noch? Zum Glück hat mein Mann auf dem Speicher einen besseren Überblick – hier ist eindeutig er der Herr der Lage. Dafür bin ich Expertin bei der Neuanschaffung schicker Schuhe, sowohl für mich wie für unseren Nachwuchs.[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

In Hamburg regnet es nicht…

Fotos: zalando.de (1 und 2), tausendkind.de (3,4,5,6 und 7)

Fotos: zalando.de (1, 2, 3 und 4), tausendkind.de (5, 6 und 7)

…das ist nur feuchte Luft. Habe ich neulich auf einer Postkarte gelesen. Hamburger behaupten ja auch sehr gerne, dass das Wetter in Hamburg viel besser ist, als immer gesagt wird. Und zitieren dazu obskure Sonnenstundenstatistiken, nach denen die Sonne hier viel öfter/länger/heller scheint als etwa in München. Als aus dem Süden Zugezogene kann ich dazu nur sagen: Das ist absoluter Blödsinn. In Hamburg regnet es oft, lange und heftig. Am schlimmsten ist der sogenannte Sprühregen. Hört sich harmlos an, macht einen aber innerhalb kürzester Zeit nass bis auf die Haut. Nachdem der mich das erste Mal erwischt hatte, habe ich mir umgehend eine solide Regenjacke zugelegt.[Weiterlesen]